Wirtschaftsprüfung

Das Spektrum unser Prüfungsdienstleistungen erstreckt sich von gesetzlichen und freiwilligen Jahres- und Konzernabschlussprüfungen über gesetzliche Sonderprüfungen bis hin zu prüfungsnahen Beratungsleistungen.

Zu unseren Leistungen gehören unter anderem:

Jahres-, und Konzernabschlussprüfung
  • Prüfung folgender Rechtsformen: AG, GmbH, KG, OHG, Stiftungen, Vereine und Verbände
  • Gesetzliche und freiwillige Abschlussprüfungen
  • Prüferische Durchsicht / Limited Review von Abschlüssen
  • Erstellung von Jahres-, Konzern- und Zwischenabschlüssen
  • Prüfung von Pro-Forma-Konzernabschlüssen bei Börsengängen
  • Prüfung von Risikofrüherkennungsystemen
Internationale Rechnungslegung
  • International Financial Reporting Standards (IFRS)
  • US Generally Accepted Accounting Standards (US GAAP)
Branchenspezifische Rechnungslegung
  • Rechnungslegung von Wohnungsunternehmen
  • Krankenhausbuchführungsverordnung
  • Pflegebuchführungsverordnung
  • Rechnungslegung von Finanzdienstleistungsunternehmen
  • Rechnungslegung für Land- und Forstwirtschaft
Sonderprüfungen
  • Prüfungen nach dem Erneuerbare Energiengesetz (EEG)
  • Verwendungsnachweise bei öffentlicher Förderung
  • § 53 Haushaltsgrundsätzegesetz (HrGrG)
  • Aktienrechtliche Sonderprüfungen
  • Financial Due Diligence
  • Unterschlagungsprüfungen
  • Sonstige Sonderprüfungen
Treuhandtätigkeiten
  • Mittelverwendungskontrolle bei geschlossenen Fonds
  • Sonstige Treuhandtätigkeiten

Die Gesetzgeber, Börsenaufsichten und Geschäftspartner stellen hohe Anforderungen an die Qualität des Rechnungswesens von Unternehmen. Diese hohen Anforderungen schlagen sich in sich schnell weiterentwickelnden Rechnungslegungs-, Offenlegungs- und Prüfungsvorschriften nieder. Im Falle international agierender Unternehmen haben Unternehmen dabei sowohl nationale als auch internationale Rechnungslegungsvorschriften zu beachten.

Das Prüfungsteam von ATC hilft unseren Mandanten, ihre Rechnungslegung im Einklang mit den jeweils geltenden handelsrechtlichen, gesellschaftsrechtlichen und steuerlichen Vorschriften weiterzuentwickeln. Ein ausgeprägtes Verständnis für das Geschäft unseres Mandanten, ein unternehmerischer Blickwinkel sowie das jederzeit aktuelle und fundierte Fachwissen sind die Grundlage für ein Prüfungskonzept, das unseren Mandanten einen entsprechenden Mehrwert bietet.

Im Rahmen unseres risikoorientierten Prüfungsansatzes analysieren wir das Finanz- und Rechnungswesen. Im Falle von Schwachstellen werden gemeinsam mit den Mandanten nachhaltige Verbesserungsvorschläge erarbeitet.